Sanierungstag
IHK

Sanierungstage

im Tief- und Straßenbau für kleine und mittlere Kommunen

Intakte Kanäle, Straßen und Wasserleitungen zählen zu den größten Errungenschaften für unser gesundes Leben. Doch diese Infrastruktur zu erhalten, ist für jede Kommune die logistisch und finanziell schwerwiegendste Aufgabe.


Gezielt ausgerichtet auf kleine und mittlere Kommunen bieten die Sanierungstage die beste Möglichkeit, Informationen, Wissen und Knowhow zu den aktuell wichtigsten Themen im Bereich Tief- und Straßenbau zu generieren. Auch der Austausch mit anderen Gemeinden und den jeweiligen Fach-Experten steht an oberster Stelle. Unterstützt vom Güteschutz Kanalbau - ganz im Zeichen geprüfter Qualität.

Diese Seminartage lohnen sich nicht nur, sondern sind ein Gewinn für die gesunde Infrastruktur jeder Gemeinde.

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerbescheinigung der Industrie und Handelskammer Nordschwarzwald.

 
 

1. Sanierungstag | 2018

Der "1. Sanierungstag im Tief- und Straßenbau für kleine und mittlere Kommunen" fand am 01.02.2018 in Böblingen statt und war bereits bei seiner Premiere ein voller Erfolg.

Das Programm und alle Informationen stehen Ihnen auch weiterhin > hier zum Nachlesen bereit.

Der Bericht der SzBz vom 13.02.2018 steht Ihnen > hier zum Nachlesen bereit.

2. Sanierungstag | 2019

Der "2. Sanierungstag im Tief- und Straßenbau für kleine und mittlere Kommunen" fand am 07.02.2019 in Böblingen statt und war auch im zweiten Jahr ein informativer Tag für 24 Städte und Gemeinden aus Baden-Württemberg.

Das Programm und alle Informationen stehen Ihnen auch weiterhin > hier zum Nachlesen bereit.

3. Sanierungstag | 2020

- in Planung -

Gerne informieren wir Sie, wenn die Planungen zum 3. Sanierungstag abgeschlossen sind. Schicken Sie uns einfach eine Email und wir merken Sie vor.

Termin

2020 in Planung

Ort

2020 in Planung

Teilnehmer

Entscheider und Verantwortliche für den Tief- und Straßenbau in kleinen und mittelgroßen Kommunen

 
 

Sie haben Fragen zum Sanierungstag?