Zustandsbewertung Straßen

Zustandsbewertung Ihrer Straßen

Durchblick gewinnen,
Kosten sparen & Zukunft sichern

Um Ihre Infrastruktur langfristig und kosteneffizient zu sichern, müssen Sie den aktuellen Zustand Ihrer Straßen und Wege genau kennen. Unsere Zustandsbewertung verschafft Ihnen schnell und unkompliziert Klarheit. Wie das genau funktioniert? Die folgenden 3 Punkte sind ganz besonders wichtig:

 

1. Systematische Inventur

Mengen und Flächen: Um welche Mengen und Flächen geht es überhaupt? Diese Frage steht am Anfang unserer Zustandsbewertung. Im Rahmen einer systematischen Inventur berechnen wird den exakten Umfang Ihrer:

  • Straßen- und Parkflächen
  • Rad- und Gehwege
  • Feldwege und Baumbestände
  • Bordsteinlängen, Straßenbeleuchtungen und Möblierungen

Schäden und Schwachstellen: Nach der umfassenden Bestandsaufnahme ermitteln wir die Art, Anzahl und Intensität der Schäden. Alle Schwachstellen werden in ein übersichtliches Notensystem überführt. So sehen Sie sofort, ob und wo Handlungsbedarf besteht.

Wert Ihrer Infrastruktur: Wenn wir alle Mengen, Flächen und Schäden erfasst haben, können wir den Wert Ihrer Infrastruktur genau beziffern. Das A und O dabei: Wir beziehen den tatsächlichen Zustand Ihrer Straßen ein. Nur so bekommen Sie realistische Zahlen.

Eröffnungsbilanz Ihrer Doppik: Die Wertermittlung mit Mengen und die Einteilung in ein Knotensystem wird für die Eröffnungsbilanz Ihrer Doppik verwendet. Ihr Vorteil: In Zukunft können Sie alle Zu- und Abschreibungen geografisch basiert vornehmen.

2. Neuste Technik

Modernste Messtechnik und Laserscanner: Damit wir Ihnen optimale Ergebnisse liefern  können, setzen wir bei unserer Zustandsbewertung modernste Messfahrzeuge ein. Die Erfassung erfolgt nicht nur mit den neusten Laserscannern, sondern auch mit Seit- und Rückwärtskameras.

Virtuelle Begehung: Mit den erfassten Daten und der Fotodokumentation können Sie Vor-Ort-Begehungen durch einen virtuellen Rundgang am Computer ersetzen. Dazu brauchen Sie eine leistungsstarke Spezial-Software. Ihr großes Plus: Die Software bekommen Sie im Rahmen der Zustandsbewertung kostenlos von uns.

3. Intelligentes Datenmanagement

Hohe Transparenz und Informationsdichte: Durch die strukturierte Erfassung der Daten und die übersichtliche Einteilung in ein Knotensystem können wir Ihnen eine überdurchschnittliche Transparenz und Informationsdichte bieten. Natürlich sind auch eine sichere Speicherung und ein schneller Zugriff gewährleistet.
 
Integration der Daten in Ihr GIS: Sämtliche Daten werden in das GIS Ihrer Verwaltung integriert. Danach können Sie Ihren Datenbestand mit unserer kostenlosen Spezial-Software eigenständig weiterführen und pflegen.


Zustandsbewertung – der beste Weg, um Kosten zu sparen!
Mit unserer Zustandsbewertung Ihrer Straßen- und Wegenetze schaffen Sie die Basis für ein intelligentes, lernendes Instandhaltungssystem. Damit können Sie überflüssige Maßnahmen, unnötige Ausgaben und teure Sanierungsstaus vermeiden. Wollen Sie mehr wissen? Gerne zeigen wir Ihnen alle Vorteile unserer Zustandsbewertung. Melden Sie sich einfach per Telefon oder per E-Mail bei uns – wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen!

 
 
 
 
 
 

Gratis-Software für Sie

Zu unserer Zustandsbewertung gehört eine kostenfreie Spezial-Software. Damit können Sie Ihren Datenbestand eigenständig weiterführen und Ihren Haushalt enorm schonen!

 
 
Messung und Erfassung
Zustandsplan